Durch die genaue Kenntnis Ihrer Zielgruppen können neue Marktchancen erschlossen werden. Wir untersuchen die Struktur Ihrer potenziellen oder bestehenden Kunden. Seien es die Besucher einer Veranstaltung, die Nutzer spezieller Dienstleistungen oder die Besucher einer Website.

ZAHLEN SIND AUCH NUR MENSCHEN

Hinter nüchternen Marktforschungszahlen stehen immer auch Menschen. Menschen, die sich entscheiden, die Leistung eines bestimmten Anbieters in Anspruch zu nehmen und eine andere nicht. Deshalb lohnt es sich, die Entscheidungsprozesse genau zu erforschen: Welche Bedeutung hat ein Produkt für den Nutzer im Alltag? Welche Strukturmerkmale und welche Motive führen zu einer Kaufentscheidung und welche Randbedingungen beeinflussen diese?

SEGMENTIERUNGEN UND PERSONAS

Zielgruppensegmentierungen sind dabei sinnvoll, um einzelne Marktsegmente differenziert zu beschreiben und über Marketingmaßnahmen separat anzusprechen. Um die Komplexität der Profile zu reduzieren und die konkrete Umsetzbarkeit in Ihrem Unternehmen zu erhöhen, können wir aus den Daten sogenannte Personas ableiten. Dies sind idealtypische Vertreter des jeweiligen Zielgruppen-Segements, die anhand plastisch vorstellbarer Merkmale charakterisiert werden.

MÖGLICHE KRITERIEN IM BLICKPUNKT

Analyse von Kaufmotiven und -barrieren
Relevanz einzelner Merkmale des Angebots
Genutzte Informationsmedien für die Kaufentscheidung
Soziodemografische Merkmale

MÖGLICHE ERHEBUNGSMETHODEN

Persönlich-schriftliche Befragung
Telefonische Befragung
Online-Befragung
Schriftliche Befragung (Selbstausfüller)
Terminal-Befragung
CAPI-Befragung

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE!

Gerne erstellen wir ein Angebot für Ihren speziellen Fall.

Jetzt Anfrage senden
Back to Top